Den Traum vom Fliegen wahrmachen!

Am 07.10.2017 findet wieder für alle Interessierten ein Schnuppertag am Flugplatz Rheine-Eschendorf statt. In Zusammenhang mit der bayerischen Woche unseres Flugplatzlokals Gets und dem am Folgetag stattfindenden Tag der offenen Tür bietet der LSV Interessierten die Möglichkeit, die vielen Facetten der Fliegerei in stimmungsvoller Atmosphäre kennenzulernen. 

„Den Traum vom Fliegen einfach wahrmachen….?!“ Darüber habt ihr bestimmt auch wieder den ganzen Sommer nachgedacht. Vielleicht habt ihr schonmal an einem Gastflug teilgenommen oder wart bereits einmal schon“Pilot für einen Tag“. Warum also nicht jetzt auch den Traum vom Fliegen mit einem eigenen Privatpilotenschein wahr machen?

Der Luftsportverein Eschendorf e.V. lädt alle Luftsportinteressierten ein, am Samstag den 07.10.2016 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr, am Flugplatz in Rheine-Eschendorf in die einzelnen Luftsportarten „reinzuschnuppern.“

Rechtzeitig zum Beginn des nächsten Ausbildungslehrgangs in der vereinseigenen Flugschule bieten sich den Interessierten hier die Möglichkeit, alles rund um die Pilotenausbildung zu erfahren.

Das Fluglehrerteam und viele Vereinsmitglieder stehen an diesem Tag allen Besuchern für Fragen rund um die Fliegerei zur Verfügung. Ab 10:00 Uhr morgens finden regelmäßig Theorieeinweisungen im Unterrichtsraum der vereinseigenen Flugschule statt. Anschließend bekommt jeder Teilnehmer die Möglichkeit mit den Piloten die einzelnen Vereinsmaschinen intensiv in Augenschein zu nehmen.

Der Höhepunkt des Schnupperlehrgangs ist ein 30 minütiger Flug mit einem Fluglehrer, bei dem der interessierte Besucher auch schon selber das Flugzeug steuern darf, um einen Eindruck von der „Faszination Fliegen“ zu bekommen.

In ein paar Wochen startet nämlich der nächste Ausbildungslehrgang in seinen nächsten Theorieunterricht. Während der Wintermonate erlernen die neuen Flugschüler ihre ersten Kenntnisse in Aerodynamik, Meteorologie,Flugnavigation, Funknavigation und Luftrecht. Schon im Frühjahr des nächsten Jahres beginnt dann parallel die praktische Ausbildung auf den Vereinsmaschinen des Luftsportvereins. Dabei ist eine solche Ausbildung oft nicht mal so kostspielig, wie viele vermuten. Am Schnuppertag wird über verschiedene Möglichkeiten gesprochen, einen Pilotenschein zu erwerben und dabei auch das Thema Kosten angesprochen.

Der Start einer Segelflugausbildung ist bereits ab dem 14.ten Lebensjahr möglich .

Die Anmeldung für Luftsportinteressierte ist ab sofort möglich:

  • auf dem Tower an der Surenburgstrasse 341, immer Dienstag – Freitag in der Zeit von 13:00 bis 19:00 Uhr und an den Wochenenden in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr.
  • Telefonisch: 05971 – 70 53 0
  • Online über das unten stehende Kontaktformular
  • Per Mail an: schnuppertag@edxe.de

Die Anmeldegebühr beträgt 98€. Hierin ist die theoretische Einweisung, der Flug mit Fluglehrer und anlässlich der bayerischen Woche unseres Flugplatzlokals Gets am Flugplatz auch eine Haxe samt Getränk enthalten. Für vegetarisch und vegan Lebende lässt die Speisekarte statt dessen auch genügend Alternativen zu. Die Anmeldegebühr wird übrigens erstattet, wenn man sich noch in 2017 als neues Vereinsmitglied anmeldet.

Wer anschließend noch nicht genug vom Flugplatzleben haben sollte, darf gerne am 8.10. zu einem Tag der offenen Tür vorbeischauen und nochmals schwelgen und uns gerne kontaktieren!

Wir freuen uns auf Euch,

Euer Team EDXE

 

 

*= Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage: Bitte geben Sie den Code ein
captcha

Facebook
Twitter
Instagram