Oldtimer am Boden und in der Luft!

Am Sonntag, 01. September von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr öffnet der Flugplatz Rheine-Eschendorf seine Tore für  alle Besucher und lädt herzlich zum „Tag der offenen Tür“ ein. „Wir feiern gemeinsam mit allen Fliegern und Nicht-Fliegern stolz unser 65. Jubiläum“, so Erich Wissing, 1.Vorsitzender des Luftsportvereins Rheine-Eschendorf. „1954 beginnt die eigentliche Geschichte des Flugplatzes Rheine-Eschendorf mit der Pacht eines Geländes von ca. 60 Morgen vom Landwirt Martin Zurborn aus Rheine und dem ersten Segelflugstart auf dem gepachteten Flugplatz.“

Der Luftsportverein und der Fallschirmsportclub organisieren in diesem Jahr daher einen interessanten Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz in Eschendorf an der Surenburgstraße. Es erwartet Sie ein vielfältiges Rahmenprogramm, bei dem Flugzeuge, Hangare, die Flugschule, der Turm und vieles mehr hautnah besichtigt und erlebt werden können. Für staunende Gesichter ist gesorgt!

„Unsere gemeinsame Leidenschaft teilen, Flugzeuge und das Fliegen am Himmel über Rheine,“, sagt Joachim Dickmänken, Geschäftsführer des LSV Eschendorf. „mit oder ohne Motor oder per Fallschirm, das möchten wir den Besuchern näherbringen“.

Am Jubiläumstag der offenen Tür am 01. September 2019 können unsere Besucher zahlreiche Flugzeuge unterschiedlichster Art bestaunen und den Piloten Fragen rund um die Fliegerei – mit oder ohne Motor – stellen. Neben zeitgemäßen Segelflugzeugen, Motor- und Ultraleichtflugzeugen werden auch seltene Oldtimer vor Ort zu bestaunen sein. Und zwar Oldtimer der Lüfte ebenso, wie zahlreiche flotte, nostalgische Kisten auf vier Rädern. Die Oldtimerfreunde aus Salzbergen und Bentheim haben als Ziel Ihrer Sonntagsausfahrt den Flugplatz in Rheine-Eschendorf.  

An diesem Jubiläumstag werden Rundflüge im Segelflugzeug sowie Ultraleicht- und Motorflugzeug zu besonders günstigen Konditionen angeboten. Genießen Sie den Blick von oben auf den Flugplatz und

die angrenzende Landschaft.

Die Vereine informieren über ihre vielseitigen Angebote und entführen Sie in die Welt hinter die Kulissen der Fliegerei.

Ein Erlebnis, direkt vor Ihrer Tür, für die ganze Familie, denn auch für die Kids haben wir uns einiges einfallen lassen.

Für die Bewirtung sorgt an diesem Tag das Team des GETS mit Snacks, Eis, Kuchen, Getränken und den gewohnt köstlichen Tellergerichten und ihren weit bekannten Burgern!.
Übrigens, vor 65 Jahren hieß das Lokal am Flugplatz „Barönken“ und stillte dort den Durst der ersten Mitglieder.

Für anfliegende Piloten entfällt an diesem Tag die Landegebühr!!!.

Bitte auf die neue Frequenz 126,685 Mhz achten! Rückfragen und Infos zur Fliegerei und zum Verein unter www.edxe.de .

Tag der offenen Tür zum 65-jähriges Jubiläum des Flugplatz Rheine-Eschendorf, am Sonntag, 01. September 2019!
Facebook
Twitter
YOUTUBE
Instagram